Freitag 30. August 2019

KULTURbyRAT – Vernissage Axel Limpert: Modifikationen

Der Duisburger Künstler Axel Limpert präsentiert eine Auswahl aus seinen 5 Serien:
Bei aller Verschiedenheit immer erkennbar: die nuancierte Modifikation erprobter Bildlösungen in einer Arbeitsweise, die sich durch Experimentierfreude und kalkuliertes Spiel mit dem Zufall auszeichnet. Im Format KULTURbyRAT vorgestellt von Parisa Tonekaboni.

Vernissage: Fr. 30. August 18.00 als Ende der Platzhirsch – Vernissageralley

In der Reihe KULTURbyRAT stellt immer ein Mensch aus der Stadtpolitik (z.B. Rat oder Kulturausschuss) eine Künstlerin oder einen Künstler aus Duisburg vor. Die Idee zu diesem Format hatte der Duisburger Künstler Josef Tobias. Idee dahinter: Kunst und Politik in engeren Kontakt zu bringen – ein Beitrag zum bessseren Verständnis zwischen Angehörigen “verschiedener Welten”.

Parisa Najafi Tonekaboni ist stellvertretende sachkundige Einwohnerin im Kulturausschuss und Mitglied der Grünen.
Wir freuen uns sehr, dass sie “Modifikationen” von Axel Limpert eröffnen wird!

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Kneipe im Grammatikoff zu sehen. Wir danken dem Grammatikoff, das die KULTURbyRAT – Eröffnungen nun schon seit einigen Jahren als freundlicher Gastgeber begleitet!

Beginn: 18:00h
Eintritt: Eintritt frei
Buy now
Amber Jewelry | tea cup chinese