Donnerstag 15. November 2018

Freddys Jazzmix ::: Jazzy – Bluesy – Funky

Kai Weiner—-Hammond B3 Orgel— erhielt bereits im Alter von sieben
Jahren den ersten Orgelunterricht.Im Alter von 28 Jahren studierte er
Hammondorgel bei John Hondorp am Konservatorium in Enschede
(NL).Anschließend studierte er weiter an der Folkwang Uni Essen.Beim
Wuppertaler Jazzkontest belegte er den ersten Platz und ist ein sehr
gefragter Jazzmusiker mit seinem typischen Hammondorgelsound.

Karl F. Degenhardt—-Schlagzeug—-ist ein sehr gefragter Schlagzeuger
im In und Außland.1991 geb. in Eisenach studierte seit 2011 an der
Folkwang Universität Essen.Gründer und Komponist der Band IL SONS FAUS.
Mitglied von Gunter Hampels Magic Touch Band.Auszeichnung bereits 2009
mit dem Kasseler Kunstpreis für sein Trio Blue Break.

Philip Humburg—–Gitarre—-Studierte Jazzgitarre an der Folkwang
Universität Essen.Bereits 2011 gewann er 18 jährig den Bundeswettbewerb
“Jugend musiziert”.Von 2011 bis 2012 war er Stipendiat in Los Angeles
und wurde ausgezeichnet mit dem Achivement Award Outstanding
Player.Höhepunkte seiner Karriere sind internationale Tourneen und
Konzerte im Vorprogramm von Stanly Clark und Pat Martino.

Freddy Gertges—–Tenorsaxofon—Saxofonist aus Duisburg mit
niederländischen Wurzeln.Bekannt durch zahlreiche Auftritte in Duisburg
(Platzhirschfestival) —-Grammatikoff–zuletzt mit Bert Thompson—Marc
Bainfait—Catharina van Biljouw—und Jacques Pirotton.Musikalisch ist
er sowohl im Freejazz als auch im Mainstream–und Bluesjazz zuhause.

Beginn: 20:00h
Eintritt: 0€
Buy now
Amber Jewelry | tea cup chinese