Mittwoch 04. Oktober 2017

Wladimir Kaminer auf der lit.RUHR

»Wladimir Kaminer erzählt einige Dinge, die er über seine Frau weiß«

 

Er erklärte uns Russland, er erklärte uns Deutschland, und er brachte uns die »Russendisko«. Nun wagt er sich in noch grundsätzlich rätselhaftere Gefilde vor und berichtet uns »Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß«. Für Wladimir Kaminer (»Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller«) ist seine Frau Olga ein offenes Buch. Oder doch nicht? Er weiß zwar, dass sie gern strickt. Aber wann und warum aus einer Socke erst eine Jacke und dann ein Teppich wird? Ein Rätsel. Weshalb Schuhe gegen Erkältungen helfen und eine Handtasche gegen Winterdepressionen? Nicht nur für Ärzte ein Mysterium. Dass ihr Garten das reinste Paradies ist, liegt an Olgas grünem Daumen. Warum sie aber so viele Pflanzen sammelt, dass sie halb Brandenburg damit verschönern könnte – mit bloßem Verstand nicht zu erklären. Es bleiben Fragen. Aber vielleicht muss man Frauen auch gar nicht verstehen. Es reicht völlig, wenn man sie liebt …

 

Tickets unter www.westticket.de

VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 14 €
AK Preis an der Abendkasse 19 €
Erm. Preis Ermäßigt 10 € VVK / 15 € Abendkasse

 

Beginn: 18:00h
Eintritt: siehe Text
Buy now

Amber Jewelry | tea cup chinese